Gemeinde neu gestalten

WICHTIGER Termin: Gebet für Stuttgart in der Brothausgemeinde

Am Mittwoch, 03.07.2019 um 19:30 Uhr findet der Gebetsabend für Stuttgart zum Thema "Migration und Integration - Unsere Chance als Christen" bei uns in der Brothaus-Gemeinde statt. Alle Freunde und Mitglieder von WsG sind herzlich eingeladen, sich aktiv daran zu beteiligen. 

 

Das Gebet für Stuttgart ist eine Initiative von Christen von der Evangelischen und Katholischen Kirche, von Freikirchen, christlichen Gemeinschaften und Bewegungen in unserer Stadt. Wir sind unterschiedlich in unseren Glaubensprägungen und Gaben und entdecken gerade das als Bereicherung. Wir beten gemeinsam, weil in der Einheit unter uns eine starke Kraft liegt.

 

Infos zum Gebet für Stuttgart und dem Trägerkreis unter www.gebet-fuer-stuttgart.de 

Dies ist die Website eines Gründungsprojekts im Großraum Stuttgart.

Wir sind hunderte Christen und wir wollen Gemeinde neu gestalten. 

 

Wir sind viele und wir sind sehr unterschiedlich: Alte, Junge, Familien, Jugendliche aus unterschiedlichsten Hintergründen. Uns vereint das Verlangen, Gott in unserem Leben viel Raum zu geben und gleichzeitig den Kontakt untereinander positiv zu gestalten. Wir verstehen biblische Leiterschaft als etwas Freisetzendes und Gesundes. Wir wollen sie so gestalten, dass Menschen vor Abhängigkeiten und manipulativen Einflüssen geschützt werden. 

Wir sehen uns mitten in einem wunderbaren Prozess, der Neues hervorbringt. Wir glauben an starke, geistliche Erfahrungen und starke, tragende Beziehungen. Ein neues Gemeindenetzwerk wird entstehen, das sich auf Gott ausrichtet und gleichzeitig das Miteinander im Auge behält.